Home
Reiten lernt man nur vom Reiten
Das beste Pferd mit der perfekten Ausbildung nützt nicht, wenn man als Reiter nicht weiß, wie man es bedienen muss. Ein ausgewogenes Maß an Übung und Fortbildung gehört selbst bei sehr erfahrenen Reitern dazu, um im Pferdesport weiter zu kommen.

Unterricht heißt dabei mehr als nur Manöver unter Anleitung zu reiten. Bodenarbeit in all seinen Formen, die Arbeit im Roundpen, das richtige Satteln, Trensen und das Verhalten des Tieres im Kontakt mit dem Menschen sind nur einige Dinge, die es zu lernen gibt. Darüberhinaus unterrichtet Frank Mierwaldt die Westernreitweise, insbesondere die Disziplin Reining mit allen dazugehörigen Manövern vom Sliding Stop, über den Spin bis hin zum Galoppwechsel mit unsichtbaren Hilfen an einem versammelten Pferd am langen Zügel.